Innendesign

Gestaltungstipps für Ihren maßgeschneiderten Gang

Es gibt einen langen und schmalen Gang im Haus, was eine sehr lästige Sache zu sein scheint, wie ein neu gekaufter, schlecht sitzender Mantel, der nicht weggeworfen oder benutzt werden kann. Zu diesem Zeitpunkt brauchen Sie eine gute Hand und durch einige detaillierte Designs, die für Sie maßgeschneidert sind~

Grundmusterverarbeitung

Durch den einfarbigen Untergrund fühlt man sich natürlich optisch leerer. Wenn Sie den Boden sorgfältig überlegen und in einem Muster handhaben, wird er nicht so eng und lang auf den Sinnen erscheinen.

Wenn Sie ein gangfreundliches Licht wünschen, sehen Sie sich dililamp an

Da der Gang häufiger begangen wird, benötigt er einen Boden mit guter Verschleißfestigkeit. Wenn ältere Menschen oder Kinder zu Hause sind, müssen Sie auf Rutschfestigkeit achten.

Grundmusterverarbeitung

Beleuchtung richtig handhaben

Die langen und schmalen Korridore haben normalerweise keine Fenster, gepaart mit dem allgemeinen Mangel an Beleuchtung, die dunkle Farbe lässt die Menschen sich stumpf und deprimierend fühlen, und die Beleuchtung ist das beste Werkzeug. Versuchen Sie, Korridorlichter in warmen Farben zu wählen, um den Korridor warm zu machen.

Beleuchtung richtig handhaben

Und die Wahl der Lampe ist auch eine Hochschulfrage. Das Licht der Deckenlampe ist matt und matt, das Licht streut zu leicht horizontal, das Licht „schwebt“ immer in der oberen Hälfte des Raumes, erhellt die Decke, und es fällt zu wenig Licht auf den Boden;

Beleuchtung richtig handhaben

Verwandeln Sie die Deckenlampe in einen Kronleuchter und lassen Sie mehr Licht auf den Boden fallen, indem Sie die Höhe der Lampe verringern. oder verwenden Sie direkt die Eigenschaften von Scheinwerfern, um Licht zu sammeln, sodass das auf die Decke scheinende Licht auf den Boden konzentriert wird und einen dramatischen Lichteffekt erzielt.

Die Wandlampe kann das hellste Gefühl auf Augenhöhe bringen; Darüber hinaus haben die meisten Wandlampen Lampenschirme, um direktes Licht in die Augen zu vermeiden und das Sehvermögen zu beeinträchtigen, wodurch das Licht auch reich und wechselhaft wird. Beleuchtet und lebendig werden.

Der Gang dient als Vermittler zwischen den beiden Räumen, und sein gemeinsamer Punkt ist, dass er leicht dunkel ist. Die Lichtquelle sollte geschickt eingesetzt werden, um den Raum optisch zu erweitern. Mehrere Downlights oder Strahler können verwendet werden, um eine helle Umgebung zu schaffen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.